Papa Ludde, Testspiel in Oldenburg und Duell der Laufmaschinen

Kurzpässe am Donnerstag

Ludwig Augustinsson nach dem Werder-Training mit seinen Schuhen in der Hand.
Wurde am Mittwoch Vater einer kleinen Tochter: Ludwig Augustinsson (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Donnerstag, 18.03.2021 / 12:07 Uhr

+++ Herzlichen Glückwunsch, Papa Ludde!: Dass Ludwig Augustinsson in dieser Woche nicht am Mittwochs-Training teilnehmen konnte, hatte einen hocherfreulichen Grund: Der 26-Jährige ist Vater einer kleinen Tochter geworden. Die Geburt seiner Lilly gab der schwedische Linksverteidiger des SV Werder via Instagram bekannt. Mit dem Familien-Glück und einem weiteren Fan im Rücken ist Augustinsson nun bereit, im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg wieder alles zu geben. Willkommen in der Werder-Familie, Lilly! +++

+++ Werder trägt Testspiel in Oldenburg aus: Der SV Werder wird im Rahmen der bestehenden Kooperation mit dem JFV Nordwest ein Testspiel in Oldenburg austragen. Wann und in welchem Rahmen ein solches Spiel mit Zuschauern stattfinden kann, ist wegen der derzeitigen pandemischen Lage noch offen. Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball beim SV Werder: „Der JFV Nordwest ist für uns ein wichtiger Partner im Jugendbereich. Wir stehen da seit längerer Zeit in einem sehr guten Austausch und haben in den letzten Jahren auch viele Spieler vom JFV Nordwest bei uns ins Leistungszentrum geholt. Daher war es für uns schnell klar, dass wir mithelfen wollen, damit der JFV Nordwest seine gute Arbeit weiter fortsetzen kann.“ Geplant ist ein Testspiel gegen eine Auswahlmannschaft aus Spielern vom VfL, VfB und JFV. +++

Maximilian Eggestein dehnt sich im Werder-Training.
Maximilian Eggestein spult ein ordentliches Laufpensum ab (Foto: nordphoto).

+++ Duell der Laufmaschinen: Erst kürzlich stellte Maximilian Eggestein mit seiner Torvorlage gegen Bielefeld unter Beweis, wie wichtig seine Laufwege für das Spiel des SV Werder sind. In der Bundesliga-Saison 2020/21 absolvierte der 24-Jährige bislang 1.987 intensive Läufe und liegt damit im Ligavergleich auf dem 3. Platz – hinter Wout Weghorst (2.019) und Ridle Baku (2.096), auf die Eggestein am Wochenende trifft. Hinsichtlich der Laufdistanz übertrifft ‚Maxi‘ die Wölfe aber bei Weitem: 293,4 km ackerte Werders Nummer 35 bereits in der aktuellen Spielzeit – nur Ellyes Shkhiri vom 1. FC Köln kann das übertreffen (298,2 km). +++

+++ Ein wichtiger Schritt: Die Freude beim Frauenbundesliga-Team des SV Werder war nach dem 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg (zum Spielbericht) riesig. Mit einer kämpferischen Leistung sicherten sich die Grün-Weißen den vierten Saisonsieg. Reena Wichmann und Nina Lührßen brachten den SVW auf die Siegesstraße. Die Partie gab es übrigens nicht nur live, sondern kann weiterhin auf dem offiziellen YouTube-Kanal des SV Werder im Re-Live angeschaut werden. WERDER.TV hat zudem die Highlights. Bereits am Samstag, 20.03.2021, geht es für Lina Hausicke, Lena Pauels und Co. weiter. Dann sind sie um 14 Uhr beim VfL Wolfsburg zu Gast. Das DFB-Pokal-Viertelfinale gibt es live bei DFB.TV zu sehen. +++

+++ Update für die Werder-App: Ab sofort können Werder-Fans die App-Version 4.0.5 sowohl im Play Store als auch im App Store herunterladen, um weiterhin auf dem Laufenden rund um die grün-weiße Fußballwelt zu bleiben. Das Update der Werder-App enthält Optimierungen, eine Anpassung an der interaktiven Fan-Map und kleinere Fehlerbehebungen. +++

+++ Blutspenden im wohninvest WESERSTADION: Das Deutsche Rote Kreuz und der SV Werder Bremen planen eine gemeinsame Blutspenden-Aktion. Am Dienstag, 23. März 2021, können sich Blutspender:innen von 14:30 bis 20:00 Uhr am VIP-Club Ost Eingang Süd / Ost (bei Tor 2) im wohninvest WESERSTADION einfinden. Werder Bremen und Bremens Rotkreuz-Botschafter Frank Baumann haben einen Spielball und ein Trikot mit den Unterschriften der Spieler des aktuellen Werder-Kaders zur Verfügung gestellt. Er wird unter allen Blutspender:innen verlost. Das Bremer Rote Kreuz und der Blutspendedienst danken für diese vorbildliche Unterstützung! +++

+++ Trikot-Gewinnspiel: Gewinne jetzt ein WERDER eSPORTS-Trikot! Alles was du dafür tun musst, ist @werderesports auf Instagram zu folgen und den Post von @werderbremen mit einer Regenbogen-Flagge zu kommentieren. Viel Glück! +++

 

Mehr Werder-Kurzpässe auf einen Blick:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.