Kein Zucken, kein Zögern

Der Vorbericht zum Bundesliga-Duell beim 1. FSV Mainz 05

Gegen Mainz läuft Marco Friedl wohl wie bisher von Anfang an auf (Foto: nordphoto).
Vorbericht
Donnerstag, 17.12.2020 / 17:47 Uhr

Von Lennard Worobic

Seine Aussage nach der Heimniederlage gegen Borussia Dortmund am Dienstagabend will Florian Kohfeldt nicht überbewertet wissen. „Ich habe gesagt, dass jetzt Druck da ist, aber in der Bundesliga ist immer Druck da. Das gehört einfach für uns alle dazu“, betonte der Cheftrainer des SV Werder auf der Pressekonferenz am Donnerstag (zum Video). Trotzdem liege auf dem anstehenden Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 eine gewisse Bedeutung. „Es kann den Saisonverlauf in gewisser Weise beeinflussen“, ordnete Kohfeldt die letzte Bundesliga-Partie im Jahr 2020 ein. Dementsprechend werde das Aufeinandertreffen am Samstag um 15.30 Uhr (live bei Sky und ab 14.30 Uhr im betway Liveticker) ein „absolutes Kampfspiel.“

Das Personal: An der personellen Situation hat sich bei Werder im Vergleich zum Dortmund-Spiel nichts verändert. „Alle, die am Dienstag dabei waren, sind gesund“, berichtet Florian Kohfeldt. Niclas Füllkrug, Milot Rashica und Davie Selke werden gegen Mainz noch nicht zurückkehren. Selke reiste nach München, um seinen Oberschenkel dort von einem Spezialisten untersuchen zu lassen. Der 25-Jährige hat zwar keine Beschwerden mehr, jedoch gab ein MRT-Befund Anlass für eine weitere Untersuchung. „Es fehlen uns drei gestandenen Bundesliga-Stürmer“, sagt Florian Kohfeldt zu den Ausfällen, fügt jedoch hinzu: „Das ist aber auch immer eine Chance für andere Spieler.“

Mental mit offenem Visier

Florian Kohfeldt sieht gegen Mainz eine große Chance für den SVW (Foto: nordphoto).

Der Cheftrainer zum Spiel: „Wir werden eine gute Mischung zwischen Tiefe und Strafraumpäsenz finden müssen. Und wir brauchen Spieler, die den Zwischenraum bedrohen“, nennt Florian Kohfeldt die Aufgaben fürs Wochenende, die er seiner Mannschaft auch ohne die fehlenden Stürmer zutraut. Zuletzt tat sich der SV Werder im Aufbau schwer. „Die Lösungen im letzten Drittel haben in den letzten Wochen nicht funktioniert“, gesteht Werders Cheftrainer. Mit Mainz 05 steht der SV Werder nun aber einem Gegner aus der unteren Tabellen-Region gegenüber. Da sich die Grün-Weißen durch einen Sieg vorerst wieder in Richtung Tabellen-Mittelfeld orientieren könnten, weiß Florian Kohfeldt und um den richtungsweisenden Charakter der Partie: „Dieses Spiel gegen Mainz ist eine große Chance für uns.“ Beide Mannschaften konnten zuletzt keine Punkte einfahren und befinden sich somit in einer ähnlichen Ausgangslage. „Mental müssen wir absolut offenes Visier spielen – wer zögert, wer zuckt, der wird verlieren“, so Kohfeldt, „aber taktisch kann man auch mal aus dem Dickicht kommen.“ In der taktischen Vorbereitung auf Samstag spielten die letzten beiden Aufeinandertreffen mit den Mainzern keine Rolle mehr, emotional kann sich Kohfeldt von ihnen dennoch schwer freimachen. „Es waren zwei sehr bittere Tage für uns“, resümiert er, blickt aber kurz darauf zuversichtlich aufs Wochenende: „Im Gegensatz zur letzten Saison, haben wir in diesem Spiel eine Menge zu gewinnen.“

Die letzten Duelle: Florian Kohfeldt sprach es auf der Pressekonferenz an: Die letzten beiden Bundesliga-Duelle mit dem 1. FSV Mainz 05 taten aus grün-weißer Sicht sehr weh. Erst das 0:5-Debakel im heimischen wohninvest WESERSTADION vor ziemlich genau einem Jahr (17.12.2019) und dann am vorletzten Spieltag der Saison 2019/2020 das 1:3 in Mainz, wonach der Glaube an eine Rettung in die Relegation den Tiefpunkt erreichte. Doch die Mannschaft von Florian Kohfeldt schaffte, was keiner für möglich hielt, und tritt den Mainzern am Samstag mit einer anderen Ausgangslage gegenüber. Die Werderaner wollen jetzt beweisen, dass sie aus der letzten Saison gelernt haben.

Chance nutzen, Abstand gewinnen

Yuya Osako erzielte im letzten Bundesliga-Duell mit Mainz den einzigen Bremer Treffer (Foto: nordphoto).

Vergangenheit abhaken: Während die letzten beiden Spiele gegen Mainz deutlich verloren gingen, entscheidet der SV Werder die Gesamtbilanz des Bundesliga-Duells für sich. Von 28 Partien gewannen die Bremer 13 und erspielten sich sechs Mal einen Punkt. In neun Spielen unterlagen die Grün-Weißen den Mainzern. Die einschneidenden Niederlagen der letzten Saison gilt es am Wochenende auszublenden, um gegen die Mannschaft von Jan-Moritz Lichte zu punkten – am liebsten dreifach.

Polster holen: Aktuell steht Mainz 05 auf einem Abstiegsplatz und wartet seit vier Spieltagen auf einen Sieg. Werders letzter Dreier liegt leider noch länger zurück (03.10.2020 gegen Bielefeld), jedoch gelangen den Bremern im Anschluss daran sechs Remis in Folge. In der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz wollen die Werderaner aber nach zuletzt drei Niederlagen unbedingt wieder Punkte sammeln, um den Abstand zum Tabellenende zu vergrößern.

Alles zum Spiel: Wie immer ganz nah dran! Ab 14.30 Uhr berichtet WERDER.DE mit dem betway Live-Ticker von der Bundesliga-Partie. Sky zeigt das Spiel des SVW live als Einzelspiel. Zudem können alle Abonnenten von WERDER.TV die Partie unmittelbar nach Spielende im re-live sowie ebenfalls kurz nach Abpfiff die Highlights der Begegnung sehen. Im Kombi-Angebot aus dem Sky Supersport Ticket und WERDER.TV Premium sicherst du dir die Vorteile aus beiden Welten. Jetzt mehr erfahren!

Zusammengestellt von WERDER.DE und Opta.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.